Archiv der Kategorie: Demenz

Nutztierstrategie: Was kann Forschung und Entwicklung leisten?

Tue, 30 Jan 2018 11:39:00 GMT

Ansätze aus dem Verbundprojekt optiKuh

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert seit einigen Jahren Innovationen zur Verbesserung der Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren. Bei der Milchkuh steht hier die Intensität der Produktion auf dem Prüfstand. Stimmt die Ausrichtung der Zuchtziele, passt der Einsatz von Kraftfutter und werden die Möglichkeiten in der eigenen Futtererzeugung und durch modernes Management genügend genutzt? Das Verbundprojekt optiKuh hat sich dieser Fragen angenommen und stellt zur Abschlussveranstaltung in Braunschweig die ersten Ergebnisse und Schlussfolgerungen zur Diskussion.

http://idw-online.de/de/news688332

Potsdamer Ernährungsforscher erhält Paul Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Nachwuchspreisi

Tue, 23 Jan 2018 09:24:00 GMT

Professor Dr. Tim J. Schulz vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) wird am 14. März 2018 mit dem 60.000 Euro dotierten und international renommierten Paul Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Nachwuchspreis ausgezeichnet werden. Die Paul-Ehrlich-Stiftung ehrt den 38 Jahre alten Biochemiker und Ernährungsforscher Schulz für seine biomedizinischen Arbeiten zur Funktion von weißen und braunen Fettzellen.

http://idw-online.de/de/news687916

Vorbeugen und heilen: Gesunder Lebensstil schützt die intakte Leber und hilft der gestressten Leber

Wed, 04 Oct 2017 09:30:00 GMT

Wenn die Leber ein modernes High-Tech-Gerät wäre, hätte sie vermutlich ein hervorragendes Image als zuverlässiger Alleskönner und einen hohen Bekanntheitsgrad: Die Leber ist das wichtigste Organ für Stoffwechsel und Entgiftung des Körpers. Bei Übergewicht, Bewegungsmangel und ungesunder Ernährung lagert die Leber vermehrt Fett ein – aus dem leistungsfähigen Organ wird eine kranke Fettleber. Jeder dritte Bundesbürger über 40 und sogar Kinder sind bereits betroffen. Die Ausrichter des 18. Deutschen Lebertages am 20. November 2017 – Deutsche Leberstiftung, Deutsche Leberhilfe e. V. und Gastro-Liga e. V. – weisen auf diese alarmierende Entwicklung unter dem Motto: „An die Leber denken!“ hin.

http://idw-online.de/de/news682139

Deutsches Kinderhilfswerk und die ALDI Nord Stiftungs GmbH setzen sich für eine bessere Ernährung bei Kindern und Jugendlichen ein (FOTO)

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.: Dortmund/Essen/Berlin (ots) – An der Uhland-Grundschule in Dortmund startet heute das Projekt "Mobile Aktion Ernährung und Bewegung" (MAEB) des Deutschen Kinderhilfswerkes, gefördert durch die ALDI Nord Stiftungs GmbH. Dabei erlernen Kinder und …

Quelle:
redaktion@presseportal.de (presseportal.de) / Deutsches Kinderhilfswerk e.V./ Fri, 29 Sep 2017 11:50:47 +0200

Supermärkte beeinflussen Gesundheit in Afrika

Thu, 28 Sep 2017 08:09:00 GMT

Bei Ernährungsproblemen in Afrika denken die meisten Menschen zunächst an Hunger und Unterernährung. Gleichzeitig wächst in Afrika aber auch der Anteil übergewichtiger Menschen und damit das Risiko für chronische Krankheiten wie Diabetes und Herzkreislaufstörungen. Agrarökonomen der Universität Göttingen haben in einer neuen Studie gezeigt, dass der steigende Marktanteil von Supermärkten in Afrika dazu beiträgt.

http://idw-online.de/de/news681862

Tag der älteren Menschen: Lungenentzündungen im Krankenhaus vorbeugen

Tue, 26 Sep 2017 07:16:00 GMT

Lungenentzündungen gehören zu den häufigsten Komplikationen bei älteren Krankenhauspatienten ab 60 Jahren: Bei schwerem Verlauf stirbt etwa jeder zehnte an den Folgen der sogenannten Pneumonie. Hohes Alter, Mangelernährung und Bettlägerigkeit erhöhen das Risiko für eine Infektion der Atemwege um ein Vielfaches. Wird die Lungenentzündung zu spät erkannt, schwebt der Patient in Lebensgefahr. Zum internationalen Tag der älteren Menschen 2017 erklären Experten der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), wie Angehörige ihren älteren Verwandten dabei helfen können, während des Krankenhausaufenthalts eine Lungenentzündung zu vermeiden.

http://idw-online.de/de/news681704

Geistig fit ins Alter

Wed, 20 Sep 2017 10:04:00 GMT

Weltalzheimertag am 21. September: Ungünstige Ernährung, zu wenig Bewegung, mangelnde geistige Förderung, all das sind Risikofaktoren für Demenz im Alter. Das Projekt „AgeWell.de“ des Institutes für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP) der Universität Leipzig will nun herausfinden, ob eine zeitgleiche positive Beeinflussung mehrerer dieser Faktoren einen möglichen geistigen Abbau im Alter verzögern oder gar vermeiden kann.

http://idw-online.de/de/news681388

Nachhaltige Ernährung lehren und lernen – Neue Förderung für Modellprojekte im Lebensmittelbereich

Wed, 20 Sep 2017 12:51:00 GMT

Für viele Verbraucherinnen und Verbraucher sollen Lebensmittel umweltschonend (bio) und sozial verantwortlich (fair) hergestellt und verkauft werden, aber nicht zu teuer sein. Für diese soziale, ökologische und ökonomische Herausforderung hin zu nachhaltiger Ernährung sind in Lebensmittelhandwerk und -industrie berufliche Kompetenzen bei Auszubildenden und betrieblichem Ausbildungspersonal erforderlich. Um sie zu entwickeln und zu stärken, fördert das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) weitere entsprechende Modellversuche mit drei Millionen Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Projektskizzen müssen bis zum 10. November beim BIBB eingereicht sein.

http://idw-online.de/de/news681418