Archiv der Kategorie: 413

Weltkrebstag am 4. Februar: Sarkomzentrum Dresden zieht erste Bilanz

Fri, 02 Feb 2018 15:53:00 GMT

Das 2016 am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus etablierte „Sarkomzen­trum Dresden“ behandelte im ersten kompletten Jahr seines Bestehens knapp 300 Patienten. Dabei ist der Anteil an hochkomplexen Eingriffen besonders hoch: Von der gebündelten Expertise und der Ausstattung des Zentrums profitieren deshalb insbesondere Patienten mit Tumoren, die aufgrund ihrer Größe oder Lage eine Herausforderung für die Chirurgen darstellen. Dank der vom Uniklinikum vorgehaltenen High-Tech-Diagnostik werden bei den Operationen verstärkt Navigationssysteme sowie das DaVinci-OP-Robotersystem eingesetzt, um auch in komplexen Fällen – etwa im Beckenbereich oder der Wirbelsäule – Sarkome entfernen zu können.

http://idw-online.de/de/news688612

Bayer unterstützt das innovative Start-Up „myAgro” mit mehr als 600.000 US-Dollar

Tue, 23 Jan 2018 08:34:00 GMT

Mit dem Handy zu höheren Ernteerträgen:

Bayer unterstützt das innovative Start-Up „myAgro” mit mehr als 600.000 US-Dollar und fördert damit Kleinbauern in Westafrika

• Kleine Geldbeträge werden von Landwirten per Handy in Form von myAgro-Cards gespart und in hochwertiges Saatgut und Dünger eingetauscht
• Die Spende von Bayer wird dabei helfen, diese Sozialinnovation auf weitere Regionen Afrikas auszuweiten und eine Initiative zur Bekämpfung von Infektionen unterstützen

http://idw-online.de/de/news687901

Wissenschaftskino: Wenn Städte ersticken

Wed, 24 Jan 2018 13:02:00 GMT

Leipzig. Was kann getan werden, damit die Luft in den Städten besser wird? Im Rahmen der Reihe „Wissenschaftskino“ geht das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) dieser Frage mit einer Filmvorführung und anschließender Expertendiskussion nach. Gezeigt wird dazu am 30. Januar 2018 ab 19 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum der Dokumentarfilm „Dicke Luft – Wenn Städte ersticken“ (FR 2015, 90 min.). Im Anschluss diskutieren Experten von LISA Paris und TROPOS Leipzig über die Auswirkungen der Luftverschmutzung und beantworten Fragen aus dem Publikum. Der Eintritt ist frei.

http://idw-online.de/de/news688033

Chinesische Akademie der Wissenschaften besucht das IPK

Mon, 20 Nov 2017 12:11:00 GMT

Eine hochrangige Delegation des Instituts für Genetik und Entwicklungsbiologie (IGDB) der Chinesischen Wissenschaften (CAS) besucht am 20. und 21. November 2017 das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK). Die Besucher informieren sich über die Forschungsarbeiten und besichtigen die hochmodernen Forschungsinfrastrukturen des Gaterslebener Instituts. Ziel ihrer Reise ist es, den wissenschaftlichen Austausch, auf der Grundlage der von beiden Instituten am 20. Oktober 2014 unterzeichneten Kooperationsvereinbarung, weiter zu intensivieren.

http://idw-online.de/de/news684905