Max-Planck-Institut für Psychiatrie: München (ots) – Die meisten psychischen Erkrankungen gehen einher mit Einschränkungen im Bereich der Aufmerksamkeit und Konzentration, des Gedächtnisses sowie höherer kognitiver Funktionen wie der geistigen Flexibilität oder auch der Planung von …

Quelle:
redaktion@presseportal.de (presseportal.de) / Max-Planck-Institut für Psychiatrie/ Wed, 17 Jul 2019 12:11:10 +0200