Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Dortmund (ots) – Manche chemischen Stoffe sind bei der Freisetzung mit hohen Risiken für die Gesundheit oder die Umwelt verbunden. So hat sich beispielsweise das seit 1991 verbotene Asbest vom Wundermineral zur gefährlichen Altlast entwickelt. …

Quelle:
info@presseportal.de (presseportal.de) / Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin/ Wed, 05 May 2021 09:00:05 +0200