Bundesärztekammer: Berlin (ots) – Zu dem geplanten Werbeverbot für Schönheitsoperationen bei Jugendlichen erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt: "Ohne medizinischen Grund gehören Jugendliche nicht unters Messer. Das geplante Werbeverbot für …

Quelle:
redaktion@presseportal.de (presseportal.de) / Bundesärztekammer/ Sat, 19 Oct 2019 10:00:00 +0200