Deutsches Institut für Menschenrechte: Berlin (ots) – Die Regierungskoalition hat dem Bundestag einen Gesetzentwurf zu anonymer Spurensicherung nach sexualisierter Gewalt vorgelegt. Dies erfolgte durch einen sogenannten fachfremden Änderungsantrag zum Entwurf des Masernschutzgesetzes. …

Quelle:
redaktion@presseportal.de (presseportal.de) / Deutsches Institut für Menschenrechte/ Wed, 23 Oct 2019 09:33:59 +0200