Bundesärztekammer: Berlin (ots) – "Das Geschehene kann man nicht ungeschehen machen. Aber es bleibt die Verpflichtung, die Vergangenheit "gegenwärtig" zu halten, so dass Lehren aus ihr gezogen werden können." Mit diesen Worten kündigte der Präsident der …

Quelle:
redaktion@presseportal.de (presseportal.de) / Bundesärztekammer/ Mon, 05 Nov 2018 12:07:06 +0100