Mon, 15 Jul 2019 11:39:00 GMT

Als erfreulich und außerordentlich hilfreich schätzt die Universität Oldenburg die Ergebnisse der Evaluation ihrer Universitätsmedizin durch den Wissenschaftsrat ein, die heute bekanntgegeben wurden. Das wichtigste Beratungsgremium von Bund und Ländern bewertet die Forschung und Lehre der Medizinischen Fakultät der Universität Oldenburg in vielen Punkten positiv und empfiehlt ausdrücklich den weiteren Ausbau. Auch die kritischen Anmerkungen zur derzeitigen Situation der Universitätsmedizin seien förderlich, so die Universität.

http://idw-online.de/de/news719271