Mon, 09 Dec 2019 08:30:00 GMT

Die ESMT Berlin belegt im neuen Financial Times-Gesamtranking der besten europäischen Business Schools Platz neun und liegt damit an der Spitze der deutschen Institutionen. Mit der ESMT hat Deutschland zudem das erste Mal einen Vertreter in Europas Top 10. Besonders gut schneidet die internationale Wirtschaftsuniversität im Teilranking der offenen Weiterbildungsprogramme ab, wo sie auf dem fünften Platz steht. Hervorragende Noten bekommt die ESMT auch für ihre Forschungsleistung, die internationale Mobilität ihrer Studierenden sowie ihren Fokus auf unternehmerische und soziale Verantwortung.

http://idw-online.de/de/news728639