Fri, 18 Sep 2020 07:36:00 GMT

Bis zum 8. Dezember sind junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dazu eingeladen, sich um den John Hansen Research Grant zu bewerben. Die DKMS Stiftung Leben Spenden fördert damit alljährlich bis zu vier internationale Nachwuchswissenschaftler:innen, die mit ihren vielversprechenden Forschungsprojekten den Kampf gegen Blutkrebs voranbringen wollen – insbesondere im Bereich der Blutstammzelltransplantation und Zelltherapie. Die Stipendiat:innen erhalten jeweils 240.000 Euro für die Fortsetzung ihrer Arbeit.

http://idw-online.de/de/news754340