Mon, 21 Oct 2019 12:39:00 GMT

Viele Menschen fühlen sich nicht gehört, nicht richtig verstanden oder sogar abgehängt. Gerade beim Arzt und im Krankenhaus ist dieses Gefühl aufgrund von Kommunikationsbarrieren weit verbreitet. Um diese Situation zu verbessern, führt eine Forschungsgruppe um Dr. Sonia Lippke, Professorin für Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin an der Jacobs University, eine Onlinebefragung zum Thema „Kommunikation im Gesundheitswesen“ durch und lädt zur Teilnahme ein.

http://idw-online.de/de/news725617