Mon, 02 Oct 2017 08:46:00 GMT

Am 4. Oktober beschäftigt sich das Bundesverfassungsgericht mit der Zulassung zum Medizinstudium. Das CHE Centrum für Hochschulentwicklung klärt deshalb die wichtigsten Fragen zum bisherigen Bewerbungsprozedere. Außerdem plädiert das CHE dafür, künftig die Vielfalt der Möglichkeiten im Auswahlprozess konsequenter auszuschöpfen. Bewerbern sollte es zudem leichter möglich sein, ihre Chancen auf einen Studienplatz aktiv zu verbessern.

http://idw-online.de/de/news682064