Tue, 15 Sep 2020 09:33:00 GMT

Von Mikroprozessoren gesteuerte Beinprothesen, intelligente Knieorthesen, Anpassung von Prothesen mittels einer App: Die Orthopädietechnik befindet sich mitten im digitalen Wandel. Und die Branche verzeichnet international ein Wachstum, denn der Bedarf steigt: Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind rund 39 Millionen Menschen weltweit auf Mobilitätshilfen wie Prothesen oder Orthesen angewiesen. Zudem werden in unserer alternden Gesellschaft zukünftig immer mehr Menschen auf orthopädietechnische Hilfsmittel benötigen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, sind Spezialisten gefragt, die neben handwerklichen Fähigkeiten auch die nötigen akademischen Kenntnisse besitzen.

http://idw-online.de/de/news754117