Thu, 16 Nov 2017 10:25:00 GMT

Lebenslanges Lernen in der Wissensgesellschaft wird von allen Seiten gefordert – doch wie können Hochschulen diese Lernprozesse organisieren und sich auf die besonderen Bedürfnisse von berufserfahrenen Studierenden einstellen? Dieser Frage geht die Tagung „Lernortverknüpfung: Didaktische Ansätze und Perspektiven berufsintegrierenden Studierens“ nach, die am 8. Dezember 2017 an der Evangelischen Hochschule Dresden (ehs) stattfindet. Der Fokus liegt auf den Bereichen Kindheitspädagogik und Pflege.

http://idw-online.de/de/news684747