Fri, 15 Sep 2017 09:05:00 GMT

Wie man sich wirksam vor einem erneuten Schlaganfall schützen kann, wenn man unter verbundenen Herzvorhöfen (PFO, Persistierendes Foramen ovale) leidet, haben jetzt Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen herausgefunden. Hierüber berichtet das New England Journal of Medicine (NEJM) in seiner aktuellen Ausgabe.

http://idw-online.de/de/news681124