Thu, 09 Jul 2020 09:02:00 GMT

Nach Angaben der Vereinten Nationen sind derzeit mehr als 79 Millionen Menschen auf der Flucht – sie werden auf absehbare Zeit nicht wieder in ihre Heimat zurückkehren. Psychologen der Universität Münster haben jetzt ein Modell entwickelt, mit dem die psychologischen Faktoren analysiert werden können, von denen eine erfolgreiche Integration in die aufnehmenden Länder abhängt. Die Wissenschaftler haben ihr Modell in der Fachzeitschrift „Perspectives on Psychological Science“ veröffentlicht.

http://idw-online.de/de/news750850