Wed, 23 Oct 2019 18:00:00 GMT

Molekularer Brückenschlag zum Informationsaustausch zwischen „links und rechts“ entschlüsselt

Eine Genmutation ist dafür verantwortlich, dass die beiden Gehirnhälften von Fruchtfliegen getrennt bleiben und der Informationsaustausch zwischen rechter und linker Gehirnhälfte nicht funktioniert. Das hat eine Arbeitsgruppe um Rashmit Kaur und Thomas Hummel vom Department für Neurobiologie der Universität Wien in einer aktuellen Studie herausgefunden.

http://idw-online.de/de/news725746