Fri, 09 Nov 2018 15:00:00 GMT

Die DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport und die Hochschule für angewandtes Management haben gemeinsam mit der Gemeinde Ismaning das Ismaning-Stipendium an ausgezeichnete Studierende vergeben. Das Stipendium in Höhe von 2370 EUR wird jährlich an die besten Studierenden mit Wohnsitz in Ismaning in den Management-, Sport-, und Gesundheitsstudiengängen der Hochschulen vergeben. In diesem Jahr fand die feierliche Urkundenübergabe im Rahmen des ATP-Challenger Turniers Wolffkran Open am 19.Oktober im Sportpark Ismaning statt.

http://idw-online.de/de/news705713