Mon, 21 Jan 2019 07:50:00 GMT

Vom 30. Januar bis 3. Februar findet in Nürnberg die 70. Spielwarenmesse statt. Ein Team vom Lehrstuhl Sportwissenschaft der Universität Würzburg wird dabei sein und mit einigen der 895 Ausstellern über den Bildungswert ihrer Neuheiten diskutieren. Darüber hinaus wird das Würzburger Spielelabor mit seinen Leistungen für die Forschung und innovative Produktentwicklung vorgestellt.

http://idw-online.de/de/news709165