Wed, 13 May 2020 10:00:00 GMT

Am 17. Mai wird der Welt Hypertonie Tag 2020 begangen. Anliegen ist, über die hochriskante, jedoch sowohl in der Bevölkerung als auch von der Gesundheitspolitik oft weit unterschätzte Erkrankung Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) zu informieren und aufzuklären. Denn viele Menschen wissen nicht, dass ein Bluthochdruck die Ursache für ein erhöhtes Sterberisiko durch Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Nierenversagen ist. Die WHO stuft die Hypertonie aktuell als größte globale Gesundheitsgefahr ein. 2019 reagierte die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® | Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention darauf mit einer nationalen Bluthochdruckstrategie.

http://idw-online.de/de/news747330