Tue, 18 May 2021 08:00:00 GMT

COVID-19 ist ein Treiber von Innovationen in der Hochschullehre, davon ist Dr. Francesco Maurelli, Professor für Robotik an der Jacobs University, überzeugt. So können Studierende des Studiengangs „Robotics and Intelligent Systems“ an der Jacobs University Bremen nun mit Distanz ihre Roboter für autonomes Fahren nutzen – etwa von ihren Zimmern aus. Über Anpassungen der Lehre aufgrund des Virus hat Professor Maurelli kürzlich auf der 12. Internationalen Konferenz über Robotik im Bildungswesen im slowenischen Bratislava einen digitalen Vortrag gehalten.

http://idw-online.de/de/news768936