Thu, 21 Sep 2017 10:40:00 GMT

Unser Herz: faustgroß, ca. 350 Gramm schwer und unermüdlicher Motor des menschlichen Körpers. Im Laufe eines Menschenlebens pumpt dieses faszinierende Hohlorgan mit bis zu drei Milliarden Schlägen etwa 250 Millionen Liter Blut durch den Körper. Eine der häufigsten Herz-Erkrankungen in den westlichen Industrieländern ist die Koronare Herzkrankheit (KHK). Herzchirurg und Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Dr. Andreas Beckmann, gibt Antworten zur Koronaren Herzkrankheit und zu einer der invasiven Behandlungsmaßnahmen: der Bypass-Operation des Herzens.

http://idw-online.de/de/news681483