Fri, 02 Nov 2018 14:30:00 GMT

Perspektiven individualisierter Therapie und individueller Beitrag zur Prävention

In jüngster Zeit wurden einige wichtige Krankheitsmechanismen aufgeklärt –insbesondere im Bereich der genetischen Ursachen –, was zu neuen Therapieansätzen bei Bewegungsstörungen geführt hat. „Die neuen Therapien greifen gezielt in frühe Folgen der Genmutation ein und setzen damit direkt an der Krankheitsursache an“, berichtet die Neurologin Professor Daniela Berg.

http://idw-online.de/de/news705255