Wed, 16 Oct 2019 17:36:00 GMT

Mit einem ganz besonderen Symposium blickte das Kompetenznetz Maligne Lymphome (KML) am letzten Tag der DGHO-Jahrestagung in Berlin auf 20 Jahre gemeinsamer Lymphomforschung zurück. Unter dem Motto „Vernetzt forschen – Gut informiert entscheiden“ stellten Studiengruppenleiter aktuelle Studienkonzepte in prägnanten Speed-Reports vor und erläuterten, welch enorme Fortschritte in den vergangenen Jahren für Patienten mit Lymphomen erzielt wurden. Anschließend wurden drei herausragende Hämato-Onkologen als Ehrenmitglieder der DGHO geehrt – darunter Wolfgang Hiddemann und Hans Konrad Müller-Hermelink, die vor 20 Jahren zum Gründungskreis des KML gehörten.

http://idw-online.de/de/news725403