Tue, 15 Oct 2019 11:16:00 GMT

Berlin, 15. Oktober 2019 – Über 6.200 ExpertInnen besuchten die aktuelle Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie – so viele wie noch nie. Das große Interesse unterstreicht, wie stark im derzeit dynamischsten Bereich der Medizin der Bedarf nach Austausch, Networking, Fortbildung und Innovationsmanagement wächst. Der wichtigste wissenschaftliche Kongress für das Fachgebiet im deutschsprachigen Raum belegt damit: Hier wird die Zukunft der Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebserkrankungen gedacht.

http://idw-online.de/de/news725306