Wed, 31 Jan 2018 16:43:00 GMT

Mit ihrem hochdotierten Förderpreis für biomedizinische Grundlagenforschung zeichnet die Chica und Heinz Schaller-Stiftung zwei exzellente junge Forscher am Wissenschaftsstandort Heidelberg aus: Der nach den beiden Stiftern benannte Preis, der mit Forschungsmitteln in Höhe von jeweils 100.000 Euro verbunden ist, geht an Dr. Marieke Essers vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Dr. Theodore Alexandrov vom European Molecular Biology Laboratory (EMBL). Zur Preisverleihung an der Universität Heidelberg lädt die Stiftung am 5. Februar 2018 ein.

http://idw-online.de/de/news688446