Fri, 29 May 2020 11:17:00 GMT

Vier Erfolge für die Verbundforschung an der Albert-Ludwigs-Universität und am Universitätsklinikum Freiburg: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert in den kommenden vier Jahren den geisteswissenschaftlichen Sonderforschungsbereich (SFB) „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ sowie drei SFBs in der Medizin mit insgesamt rund 34 Millionen Euro.

http://idw-online.de/de/news748269