Tue, 12 Feb 2019 13:15:00 GMT

Künstliche Intelligenz soll Lebenserwartung bei angeborenen Herzfehlern verbessern. Ergebnisse aus zwei ersten internationalen KI-Studien am Kompetenznetz Angeborene Herzfehler (KNAHF) belegen: Künstliche Intelligenz erleichtert Identifikation von Gesundheitsrisiken und rechtzeitige Behandlung bei erwachsenen Patienten mit angeborenen Herzfehlern. Forscher setzen Hoffnungen in KI-Strategie der Bundesregierung.

http://idw-online.de/de/news710458