Wed, 04 Sep 2019 11:31:00 GMT

Vertragsunterzeichnung markiert Startschuss zum Aufbau des „Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Digitale Gesundheit“ / Stiftung fördert Innovationen in 10-Jahres-Zeitraum mit 40 Millionen Euro

Repräsentanten der Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS), der TU Dresden und des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden unterzeichneten in Gegenwart der beiden Staatsminister für Wissenschaft sowie für Wirtschaft am 4. September 2019 den Vertrag für das Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Digitale Gesundheit Dresden.

http://idw-online.de/de/news722913