Fri, 22 Feb 2019 10:02:00 GMT

Eine Studie des Arbeitsbereichs Klinisch-Psychologische Intervention der Freien Universität Berlin untersucht, welche Ursachen für emotionale Probleme Menschen in verschiedenen Ländern vermuten und welche Hilfsangebote sie für angemessen halten. Die Studie umfasst eine Online-Befragung, für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht werden, die mindestens 18 Jahre alt sind und in Deutschland, Ecuador, Griechenland, Mexiko oder Russland leben. Der Link zur Online-Befragung lautet ww3.unipark.de/uc/fu-berlin/explain/. Die Befragung dauert etwa 30 Minuten. Geleitet wird die Studie von den Psychologinnen Dr. Christina Kampisiou, Dr. Nadine Stammel und Caroline Meyer von der Freien Universität.

http://idw-online.de/de/news711018