Tue, 14 Nov 2017 09:11:00 GMT

Europäische Experten für Lehrerbildung im Fach Biologie wollen bei einem Workshop gemeinsam mit Lehrern des Fachs ein internationales Netzwerk etablieren, das das Nachdenken im Biologieunterricht fördern soll. Die Teilnehmer der Konferenz „Thoughtfulness in Biology Education“, die vom 16. bis 19. November an der Universität Leipzig stattfindet und vom Institut für Biologie veranstaltet wird, richtet sich an wissenschaftliche Fachdidaktiker, Biologen, Biologielehrer aus dem In- und Ausland, sowie andere Akteure der Lehrerbildung im Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).

http://idw-online.de/de/news684535