Wed, 12 Feb 2020 13:50:00 GMT

Weitere Förderung für Projekt mit Sitz in Bielefeld fünf Jahre nach Start

Forscher*innen aus den Lebenswissenschaften sollen bundesweit auf leistungsstarke Technologien zur Analyse großer Datenmengen zugreifen können. Dafür hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) rund 80 Millionen Euro in ein Großprojekt investiert – das Deutsche Netzwerk für Bioinformatik-Infrastruktur (de.NBI). Die Universität Bielefeld koordiniert das Projekt.

http://idw-online.de/de/news731433