Tue, 14 Nov 2017 12:45:00 GMT

Erhöhtes Gesundheitsbewusstsein der Konsumenten und der Wegfall der Zuckermarktordnung bringen in Europa eine Zuckerüberproduktion von 300.000 Tonnen pro Jahr mit sich. Das Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) und die Technische Universität Graz (TU Graz) entwickeln im EU-Projekt CARBAFIN neue Plattformtechnologien zur alternativen biotechnologischen Nutzung von Zucker. Neue Wertschöpfungsketten werden erschlossen und Europas international führende Rolle in der Zuckerherstellung ausgebaut, Beschäftigung gesichert und die Natur geschont. Projektpartner sind Industrieunternehmen Pfeifer & Langen , die bitop AG oder AVA Biochem. CARBAFIN hat ein Volumen von 6,1 Millionen Euro.

http://idw-online.de/de/news684577