Tue, 29 Jan 2019 10:01:00 GMT

Patientensicherheit im Fokus: Für konsequent eingehaltene Maßnahmen zur Händehygiene ist das Universitätsklinikum Ulm Ende Dezember mit dem Silber-Zertifikat der bundesweiten „Aktion Saubere Hände“ ausgezeichnet worden. Es bestätigt die erfolgreiche kontinuierliche Umsetzung der Qualitätsanforderungen sowie das hohe Niveau der Maßnahmen zur Prävention von Krankenhausinfektionen. Nicht einmal ein Jahr ist es her, seit das Uniklinikum sich über Bronze freuen konnte.

http://idw-online.de/de/news709639