Fri, 11 Oct 2019 10:00:00 GMT

Joanna Loizou, PI am CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der OAW, Wien, erhält zusammen mit Jacob Corn, ETH Zürich, und Steve P. Jackson, Universität Cambridge, UK einen Synergy Grant des European Research Council (ERC) für ein Forschungsvorhaben zum Thema DNA-Damage-Response/DNA-Reparatursysteme. Rund 2,95 Mio Euro der Förderung (gesamt 8,86 Mio) gehen an die Gruppe von Joanna Loizou, im CeMM. In den nächsten sechs Jahren werden die drei Forschungsgruppen gemeinsam daran arbeiten, wichtige Einblicke in die Überwachungs- und Reparaturmechanismen des menschlichen Genoms zu gewinnen, um die Entwicklung neuer Therapien für Krebs und anderer Krankheiten zu beschleunigen.

http://idw-online.de/de/news725082