Tue, 21 Jan 2020 08:45:00 GMT

Am Institut Verkehr und Raum an der Fachhochschule Erfurt startet ein neues Forschungsvorhaben zum Thema „PriMaaS – Prioritizing low carbon mobility services for improving accessibility of citizens“. In dessen Mittelpunkt steht das viel diskutierte Konzept „Mobility as a Service (MaaS)“ und die damit verbundenen konzeptionellen wie verkehrswissenschaftlichen Fragestellungen. Ziel des Vorhabens ist es, bis zum Ende der Projektlaufzeit 2022 fünf innovative Maßnahmen im Bereich „Mobility as a Service“ in Thüringen umzusetzen und einen Vorschlag für einen regionalen Aktionsplan mit Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

http://idw-online.de/de/news730231