Tue, 22 Oct 2019 08:45:00 GMT

An der TU Bergakademie Freiberg wird am Erhalt der Lebensgrundlagen unserer Gesellschaft geforscht. Dazu gehört vor allem die sichere und umweltschonende Versorgung mit Energie und Rohstoffen. Mit der am 22. Oktober eingeweihten „Airlift“-Anlage erproben Wissenschaftler/innen der TU Bergakademie Freiberg gemeinsam mit polnischen Experten sichere und saubere Technologien der Rohstoffgewinnung mittels Hochdruckwasserstrahl. Die Ergebnisse fließen in den Bau einer industrienahen Pilotanlage.

http://idw-online.de/de/news725669