Thu, 06 Dec 2018 15:40:00 GMT

Für ihren nachhaltigen Einsatz, am Wissenschaftsstandort Heidelberg wegweisende Kollaborationen zu fördern und in den molekularen Lebenswissenschaften neue Forschungsmethoden insbesondere in der Krebsforschung zu etablieren, erhalten Dr. Jan Korbel und Prof. Dr. Stefan Pfister gemeinsam den diesjährigen HMLS Investigator Award. Bioinformatiker und Genetiker Jan Korbel ist Forschungsgruppenleiter und leitender Wissenschaftler am Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie in Heidelberg. Der Wissenschaftler und Kinderarzt Stefan Pfister forscht am Deutschen Krebsforschungszentrum und ist Direktor am Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ).

http://idw-online.de/de/news707512