Thu, 28 Sep 2017 14:25:00 GMT

Im Rahmen des 13. Augsburger Forums für Medizinprodukterecht an der Universität Augsburg wurde Dr. Angela Graf für ihre Abschlussarbeit über „Stoffliche Medizinprodukte im Kontext des aktuellen Medizinprodukterechts“ mit dem Wissenschaftspreis Medizinprodukterecht 2017 ausgezeichnet. Den mit 2.000 Euro dotierten Preis hatten der Verein zur Förderung der Forschung auf dem Gebiet des Medizinprodukterechts an der Universität Augsburg e. V., die Kanzlei Clifford Chance und die Nomos Verlagsgesellschaft für herausragende medizinprodukterechtliche Arbeiten ausgelobt.

http://idw-online.de/de/news681936