Mon, 07 Jan 2019 10:23:00 GMT

Berlin/Aachen. Auch in diesem Jahr zeichnet die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. wieder wissenschaftlichen Nachwuchs mit dem seit 1987 von der Grünenthal GmbH gestifteten Förderpreis für Schmerzforschung aus. Mit dem Preis werden Arbeiten im Be-reich der anwendungsbezogenen Forschung und der umgesetzten Grundlagenforschung ge-fördert, die einen wesentlichen Beitrag zur interdisziplinären praxisbezogenen Therapie aku-ter und chronischer Schmerzen geleistet haben. Der Preis richtet sich vorzugsweise an den wissenschaftlichen Nachwuchs aus den Fachgebieten Medizin, Psychologie und Naturwissen-schaften.

http://idw-online.de/de/news708515