Thu, 26 Nov 2020 11:07:00 GMT

Im Rahmen eines Projekts des Studiengangs Wirtschaftspsychologie wurde in Kooperation mit Hardt Hyperloop, einem Start-up aus den Niederlanden, erstmalig die Akzeptanz potentieller Nutzer hinsichtlich Hyperloop untersucht. Der Hyperloop ist ein Hochgeschwindigkeitsverkehrssystem, bei dem sich Kapseln in einer weitgehend evakuierten Röhre auf Luftkissen gleitend mit nahezu Schallgeschwindigkeit fortbewegen. Als innovative Technologie verspricht Hyperloop nachhaltiges, sicheres und vor allem sehr schnelles Reisen. Für eine erfolgreiche Einführung der Technologie in der Zukunft ist insbesondere die Akzeptanz der potentiellen Nutzer wichtig.

http://idw-online.de/de/news758722