Thu, 06 May 2021 08:37:00 GMT

Der Mensch ist einer Vielzahl von Umweltstoffen und Chemikalien ausgesetzt. Gemäss der Epithelbarriere-Hypothese schädigen zahlreiche Substanzen das Epithel, die Schutzschicht von Haut, Lunge und Darm. Dadurch entwickeln oder verschlimmern sich knapp zwei Milliarden chronischen Erkrankungen wie Allergien, Autoimmun-, neurodegenerative und psychische Krankheiten.

http://idw-online.de/de/news768257