Wed, 21 Nov 2018 11:25:00 GMT

Laut Information der Deutschen Apothekerzeitung darf der Wirkstoff Valsartan von Mylan Laboratories Limited, Indien, bis auf weiteres nicht zur Herstellung valsartanhaltiger Arzneimittel für die EU verwendet werden. Auch Chargen von Irbesartan Heumann 300 mg werden aktuell zurückgerufen. Auf der Pressekonferenz der Deutschen Hochdruckliga, die morgen in Berlin stattfindet, ist die Organisation von Rückrufen ein Thema, auch die Frage, wie mit den Betroffenen kommuniziert wird und welche Therapiealternativen ihnen bleiben.

http://idw-online.de/de/news706448