Fri, 15 Sep 2017 06:48:00 GMT

Mit einer ganztägigen Aktion in der Centrum Galerie Dresden fällt am 16. September der Startschuss zur „Woche der Wiederbelebung“. Einen Tag später sind die Lebensretter zu Gast beim Saisonauftakt der Dresdner Eislöwen. In der Energie Verbund Arena haben die Fans vor dem Spiel und während der Pausen die Gelegenheit, sich zu informieren und die Herzdruckmassage zu trainieren. Dabei soll den Menschen die Angst genommen werden, Erste Hilfe im Notfall zu leisten. Im Rahmen der Dresdner „Woche der Wiederbelebung“ finden dazu zwei Aktionstage statt. Neben der Auftaktveranstaltung in der Centrum Galerie gibt es am 23. September einen zweiten Aktionstag im Elbepark.

http://idw-online.de/de/news681099