Wed, 27 Sep 2017 12:47:00 GMT

Das Meer ist die größte Nahrungsquelle der Welt und mehr als eine Milliarde Menschen sind direkt von ihr abhängig. Doch wie ist derzeit der ökologische Zustand der Meere? Welche Maßnahmen können für den Meeresschutz getroffen werden? Und wie kann das Meer als Nahrungsquelle auch global nachhaltig bewirtschaftet werden? Diese Fragen beleuchten Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Politik am 5. Oktober 2017 um 18:30 Uhr in Hamburg.

http://idw-online.de/de/news681833