Mon, 28 Jan 2019 13:09:00 GMT

Am vergangenen Freitag, 25. Januar 2019, war die Universität Vechta Schauplatz des ersten Fachtags „Gender und Diversity in Bildung, Betreuung und Erziehung – Regionale Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis“. Eingeladen hatte Prof.in Dr. Melanie Kubandt, Juniorprofessorin für Gender und Bildung im Fach Erziehungswissenschaften. Mehr als 60 Mitarbeiter_innen aus Kindertagesstätten, Kindergärten, Grundschulen und sozialen Berufen sowie zahlreiche Wissenschaftler_innen der Universität Vechta folgten der Einladung zum Austausch und Netzwerken.

http://idw-online.de/de/news709576