Fri, 27 Nov 2020 09:31:00 GMT

Lennard Ostendorf von der Charité-Universitätsmedizin Berlin und Richard Addo von der Medigene AG München teilen sich den diesjährigen Avrion Mitchison Preis des Leibniz Instituts Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ). Ostendorf beschreibt in seiner Arbeit den erfolgreichen Einsatz eines neuen Medikamentes bei Patienten mit Systemischem Lupus Erythematodes. Addo erhält den Preis für seine Untersuchung des Immunologischen Gedächtnisses, das eine wichtige Rolle bei rheumatischen Krankheiten spielt.

http://idw-online.de/de/news758798