Thu, 21 Feb 2019 06:33:00 GMT

Auch dieses Jahr werden von der Stiftung der Deutschen Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) wieder zwei Förder-Stipendien in Höhe von insgesamt 15.000 Euro vergeben, mit denen klinische und wissenschaftliche Projekte sowie Gesundheitsfachberufe unterstützt werden. Der Einsendeschluss für beide Programme ist der 30. September. Zudem wird auf dem DIVI-Kongress vom 4. bis 6. Dezember in Hamburg der Valerius-Preis für den besten Beitrag aus der Gruppe der nicht-ärztlichen Mitarbeiter verliehen, der mit 1.500 Euro dotiert ist. Wir stellen die Auszeichnungen kurz vor:

http://idw-online.de/de/news710907