Wed, 28 Nov 2018 13:37:00 GMT

Doppelter Erfolg für das Team Wittus unter Beteiligung des DBFZ: beim zweijährlichen US-Feuerungswettbewerb um die sauberste Holzfeuerung konnte sich das Team um Dr. Ingo Hartmann vom DBFZ nach dem Sieg 2016 erneut bei der „Wood Stove Design Challenge“ in Washington, D.C. durchsetzen. Neben dem ersten Preis für automatisierte Holzfeuerungen konnte der E-Stove in diesem Jahr zudem in der neuen Kategorie der Thermoelektrik punkten.

http://idw-online.de/de/news706925