Mon, 25 Feb 2019 15:00:00 GMT

Darmstadt, 25. Februar 2019. Dr. Simon Krah erhält den mit 12.000 Euro dotierten Kurt-Ruths-Preis 2019 für seine methodischen Verbesserungen bei der Suche nach neuen therapeutischen Antikörpern für die Medizin. Er hat den Prozess schneller, effizienter und zielgerichteter gemacht.

http://idw-online.de/de/news711121